Project Description

Inhalt

Selbst verkaufen oder mit Makler?

Wenn Sie sich überlegen, ob Sie Ihre Immobilie selbst oder mit einem Fachmann verkaufen möchten, sollten Sie sich zunächst eine Reihe Fragen stellen. Viele der typischen im Verlauf des Verkaufsprozesses auftretenden Schwierigkeiten lassen sich durch clevere Vorüberlegungen vermeiden!

1. Wichtige Vorüberlegungen

1. Wie viele Immobilien haben Sie bereits verkauft?

2. Welche Fachkenntnisse haben Sie in den Bereichen Recht, Steuern und Bau?

Das können wir für Sie tun: FACHKOMPETENZ. Unser Geschäft ist die Immobilie- hier sind wir Spezialisten und das schon seit 15 Jahren! Unser Fachwissen, sowie unsere Marktkenntnis sind Ihr Vorteil. Natürlich sorgen wir auch dafür, dass Sie rechtlich immer auf der sicheren Seite sind.

3. Wie hoch schätzen Sie den Aufwand und die Kosten für den Verkauf Ihrer Immobilie ein? Wie viel Ihrer Freizeit können und möchten Sie investieren?

4. Könnte der zusätzliche Stress, den die Organisation und Durchführung eines Verkaufs mit sich bringt Ihr Privatleben belasten?

5. Welche Unterlagen werden benötigt? Haben Sie Zeit für Anträge und Amtsbesuche?

Das können wir für Sie tun: BEQUEMLICHKEIT. Wir tragen für Sie alle benötigten Unterlagen zusammen und übernehmen auch Amtsbesuche. Außerdem bereiten wir, falls nötig, veraltete Unterlagen optisch auf, denn das Auge kauft mit. So wird beispielsweise aus einer alten schwarz-weißen Grundrisszeichnung ein moderner, möblierter 3D Grundriss.

2. Vermarktung Ihrer Immobilie

Vermarktung

1. Inwieweit kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie am Markt?

Das können wir für Sie tun: WERTERMITTLUNG. Zur Ermittlung des richtigen Verkaufspreises gehört mehr als nur die Adresse. Ist der Preis zu hoch, findet sich nur schwer ein Käufer, ist er zu niedrig verschenkt man Geld. Deshalb bewerten wir eine Immobilie immer vor Ort, denn nicht nur die Lage ist wichtig, sondern auch der Zustand, die Ausstattung, Renovierungen/Sanierungen/Modernisierungen, die Energieklasse, die Raumaufteilung… Außerdem gibt es mehrere Verfahren der Immobilienbewertung, die je nach Objekt unterschiedlich gut geeignet sind. Die so von uns schriftlich erstellte Wertermittlung sichert Sie ab und liefert entscheidende Argumente für die spätere Kaufpreisverhandlung.

2. Welche Marketing-Kanäle möchten Sie nutzen? (Printmedien, online-Anzeigen…)

Das können wir für Sie tun: ZIELGRUPPENANALYSE. Je nach Zielgruppe sind unterschiedliche Vermarktungsstrategien geeignet, weil die Menschen an unterschiedlichen Orten nach einer geeigneten Immobilie suchen. Auch die Formulierung der Texte, sowie die Verkaufsunterlagen (z.B. Exposés) werden auf die Zielgruppe abgestimmt. Beispielsweise sollte man Familien ganz anders ansprechen als Geschäftsleute, die nach einer guten Kapitalanlage suchen.

3. Wie schnell möchten Sie verkaufen?

Das können wir für Sie tun: SCHNELLIGKEIT. Wie schnell eine Immobilie verkauft wird, hängt neben dem richtigen Preis und dem Markt in allererster Linie auch von der Präsentation der Immobilie ab. QUALITÄT ist hier das Stichwort. Wir schießen hochwertige Bilder von Ihrer Immobilie und verfassen einen individuell zugeschnittenen Verkaufstext. Bei uns gibt es auch keine 08/15 Exposés nach einer allgemeinen Maklervorlage, sondern exklusive Design-Exposés für eine optimale Präsentation. Durch weitere, inbegriffene Serviceleistungen wie einer Videopräsentation und einer 360°-Besichtigung, sowie bei Bedarf digitales home-staging,  wird den Kaufinteressenten die Wertigkeit Ihrer Immobilie verdeutlicht. Dadurch steigt die Bereitschaft einen höheren Preis zu bezahlen. Natürlich sprechen wir die Möglichkeiten mit Ihnen im Vorfeld ab, es geschieht nichts ohne Ihre Zustimmung. Da wir nicht mit fixen Vorlagen arbeiten sind wir auch offen für Ihre Wünsche oder Änderungsvorschläge.

Immobilie schnell verkaufen

3. Interessenten-Management

Interessenten-Managment

1. Wie können Sie sicherstellen, dass Sie immer gut erreichbar sind?

Das können wir für Sie tun: FREIZEIT SCHAFFEN: Wir nehmen für Sie sämtliche Anfragen entgegen und beraten die Interessenten stets mit viel Zeit und Freundlichkeit.

2. Wie qualifizieren Sie einen Interessenten? Welche Fragetechnik nutzen Sie, um qualifizierte Anfragen herauszufiltern?

3. Welche Erfahrung haben Sie in Finanzierungsfragen? Ist die Finanzierung Ihrer Interessenten „wasserdicht“?

4. Wie gehen Sie mit schwierigen, unliebsamen Interessenten um?

5. Wie stellen Sie sicher, dass es sich bei Ihrem Interessenten nicht um einen „Schauer“ handelt, der Wertgegenstände in Ihrem Haus ausspäht?

Das können wir für Sie tun: SICHERHEIT. Wir qualifizieren und prüfen jeden einzelnen Interessenten im Vorfeld und sieben „Schauer“ und andere unliebsame Interessenten sowie „Immobilientouristen“ im Vorfeld aus. Wir als Maklerunternehmen übernehmen somit eine wertvolle Pufferfunktion zwischen Ihnen und den Interessenten und Sie können absolut sicher sein: Die Interessenten, die wir Ihnen präsentieren haben absolut ehrliches Kaufinteresse.

6. Wie organisieren Sie Besichtigungen? Sind Sie auf mögliche Fragen ausreichend vorbereitet?

Das können wir für sie tun: MODERNSTE TECHNOLOGIE: Hat sich ein Interessent ausreichend qualifiziert, erhält er von uns ein Passwort und kann über unsere Webseite eine online-360°-Besichtigung durchführen. Der Kaufinteressent kann sich somit schon online ein Bild von Ihrer Immobilie machen und entscheiden, ob die Immobilie wirklich interessant für ihn ist. Das bedeutet für Sie weniger Besichtigungen und meistens haben wir nach 2 bis 3 Begehungen schon den passenden Käufer gefunden. Wir sind natürlich an Ihrer Seite und sorgen für einen stressfreien Verlauf der Besichtigungen. Auch die meisten Fragen haben wir im Vorfeld schon geklärt und es kommt auf beiden Seiten nicht zu bösen Überraschungen.

4. Verhandlung

Verhandlung

1. Welche Erfahrungen besitzen Sie im Verhandeln?

2. Wie können Sie gewährleisten, dass Sie mit einem Interessenten emotionsfrei verhandeln? Auch dann wenn es um schwierige Themen geht, wie dem Preis oder etwaigen Mängeln?

3. Wie gehen Sie mit Kaufinteressenten um, die bereits Erfahrung im Kauf von Immobilien besitzen? Oder einen eigenen Gutachter beauftragen möchten?

Das können wir für Sie tun: VERHANDLUNGSSICHERHEIT. Wir haben keine emotionale Bindung zu Ihrer Immobilie und können sachlich zwischen Ihren Interessen und den Interessen des Käufers vermitteln. Viele Bedenken können wir mit unserer Sachkenntnis entschärfen. Oft sind wir in einer Verhandlung auch Problemlöser. Manchmal reicht schon die Visualisierung durch digitales home-staging aus, um die Fantasie von Kaufinteressenten anzuregen, gerade bei nicht ideal geschnittenen Räumen, oder ein Plan samt Kostenaufstellung für eventuelle Umbau-oder Renovierungsarbeiten. Wir arbeiten in einem Netzwerk mit verschiedenen Gewerken rund um die Immobilie.

5. Nach dem Notartermin

1. Wer stellt sicher, dass Sie Ihr Geld aus dem Verkauf auch wirklich komplett erhalten?

2. Wie verfahren Sie nach dem Verkauf mit eventuellen Reklamationen?

Das können wir für Sie tun: ABSICHERUNG. Wir tun im Vorfeld schon eine Menge, um Sie vor Problemen zu schützen. Sollte dennoch nach Vertragsunterzeichnung eine unerwartete Schwierigkeit auftreten, lassen wir Sie natürlich nicht im Regen stehen und besprechen mit Ihnen mögliche Lösungswege. Auch für weitere Fragen oder Wünsche nach dem Verkauf bleiben wir natürlich gerne Ihr Ansprechpartner. Und für den Fall der Fälle sind wir natürlich auch mit einer Vermögensschadenshaftpflicht abgesichert.

  • War der Artikel hilfreich oder interessant?
  • JaNein

Teilen

Übergabe

Verkaufen Sie Ihre Immobilie zum Bestpreis

Wir wissen wie das geht

Ja, ich möchte erfolgreich zum Bestpreis verkaufen

Verkaufen Sie Ihre Immobilie zum Bestpreis

Wir wissen wie das geht!

Ja, ich möchte erfolgreich zum Bestpreis verkaufen

Kommentare

Wenn Sie einen Kommentar veröffentlichen erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.